"Außen hui, innen . . . "

Als eine RUNDSCHAU-Redakteurin mailte, sie freue sich jedes Mal an der schönen Lutherkirche, wenn sie vorbeifahre, dann trifft das die Rückmeldungen vieler und freut den Verfasser dieser Zeilen sehr. War es doch eine große Teamleistung aller Beteiligten bis hin zu über 80 000 Euro Eigenleistung der Kirchengemeinde, die zum sehenswerten Ergebnis führte. Mehr… (1)
Anzeige

"Außen hui, innen . . ." Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Als Pfarrer der Lutherkirche freue ich mich jedes Mal, wenn ich Lob über unser Gotteshaus höre. War es doch eine große Teamleistung aller Beteiligten bis hin zu über 80 000 Euro Eigenleistung der Kirchengemeinde, die zum sehenswerten Ergebnis führte. Mehr…

"Farblos" hat Premiere in der Bühne acht

"Farblos" hat Premiere in der Bühne acht

Ulrike Elsner, Reporterin: Licht Aus, Schwarzlicht an, heißt es am heutigen Samstag in der Bühne acht. Das Experimentaltheater "Entres Vous" zeigt zum ersten Mal "Farblos". Mehr…
Vattenfall sagt traditionsreiche Laufveranstaltung ab

Vattenfall sagt traditionsreiche Laufveranstaltung ab Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Frühjahrs-Cross auf der Bärenbrücker Höhe fällt aus / Energieunternehmen will sich auf Großdemonstration gegen Klimaabgabe konzentrieren

Cottbus Es ist ein bislang einmaliger Vorgang. Der traditionsreiche Frühjahrs-Crosslauf auf der Bärenbrücker Höhe fällt nach 22 Jahren ohne Unterbrechung in diesem Jahr zum ersten Mal aus. Veranstalter Vattenfall will möglichst vielen Lausitzern die Möglichkeit einräumen, am ursprünglichen Austragungstag die Großdemonstration gegen die geplante Klimaabgabe in Berlin zu besuchen. Der Sport zeigt Verständnis. Mehr…

AUTO - FRÜHLING vom 13.-18. April im Lausitz Park Cottbus

Autopräsentation, gläsernes Radiostudio und täglich eine Gewinnverlosung

Am 13. April startet zum 7. Mal der regionale Frühjahrs-Autosalon im Lausitz Park Cottbus. Vertreten sind dieses Jahr die Marken Hyundai, Mazda, Renault, Opel, Nissan, Ford, Volvo, Chevrolet, Peugeot und Mercedes. Insgesamt 24 Fahrzeuge werden von den regionalen Autohäusern AH Frank Piater, AH Kölling, AH Wilk GmbH, AH Krause & Sohn, AH Schubert und Schulz, AH Herrmann & Langer und Mercedes Benz AH Cottbus in der 3. Aprilwoche im Lausitz Park präsentiert. Mehr…
Lauf auf Bärenbrücker Höhe fällt aus

Lauf auf Bärenbrücker Höhe fällt aus Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Vattenfall sagt traditionsreiche Laufveranstaltung wegen Großdemonstration ab

Cottbus Es ist ein bislang einmaliger Vorgang. Der traditionsreiche Frühjahrs-Crosslauf auf der Bärenbrücker Höhe fällt nach 22 Jahren ohne Unterbrechung in diesem Jahr zum ersten Mal aus. Veranstalter Vattenfall will möglichst vielen Lausitzern die Möglichkeit einräumen, am Austragungstag die Großdemo gegen die geplante Klimaabgabe in Berlin zu besuchen. Der Sport zeigt Verständnis. Mehr…
Der Mann am Mikrofon wird 80

Der Mann am Mikrofon wird 80 Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Stadien- und Hallensprecher Dieter Ignor feiert am Sonntag Geburtstag

Cottbus Denjenigen, die regelmäßig Sportveranstaltungen der verschiedenen Sportarten in Cottbus und Umgebung besuchen, ist er kein Unbekannter. Dieter Ignor ist der Mann mit dem Mikrofon in den Stadien und Hallen. Jetzt steht sein 80. Geburtstag bevor, und Dieter Ignor kann auf ein paar Jahrzehnte Sprechertätigkeit zurückblicken. Mehr…
Der Mann am Mikrofon wird 80

Der Mann am Mikrofon wird 80 Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Stadien- und Hallensprecher Dieter Ignor feiert am Sonntag Geburtstag

Cottbus Denjenigen, die regelmäßig Sportveranstaltungen der verschiedenen Sportarten in Cottbus und Umgebung besuchen, ist er kein Unbekannter. Dieter Ignor ist der Mann mit dem Mikrofon in den Stadien und Hallen. Jetzt steht sein 80. Geburtstag bevor, und Dieter Ignor kann auf ein paar Jahrzehnte Sprechertätigkeit zurückblicken. Mehr…

CTK funkt um die Welt Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Ü ber das Rufzeichen "DM100CTK" können noch bis 30. April Amateurfunker aus der ganzen Welt Kontakt mit der größten und leistungsfähigsten medizinischen Einrichtung im Süden Brandenburgs aufnehmen. Mehr…

Polizeibericht

Verletzt: Drei Kinder im Alter von zwölf bis 14 Jahren sind bei einem Verkehrsunfall in der Lakomaer Dorfstraße verletzt worden. Wie die Polizei am gestrigen Freitag informierte, waren zwei Pkw am Donnerstag kurz nach 17 Uhr zusammengestoßen. Mehr…

Autofahrer als Zahlemann

Der Autofahrer ist eine zuverlässige und nie versiegende Geldquelle. Das hat längst auch die chronisch klamme Stadt Cottbus entdeckt und mit einer Investition offenbar alles richtig gemacht. Mehr…
Planer suchen Zukunft für Cottbuser Tor

Planer suchen Zukunft für Cottbuser Tor

Architekturwettbewerb für Gebäudekomplex gestartet / Umbau ab 2016 geplant

Cottbus Die Gebäudewirtschaft Cottbus (GWC) hat einen Architekturwettbewerb für das Cottbuser Tor gestartet. Der Gebäudekomplex gegenüber von Vattenfall steht seit Jahren leer. Mehr…
Hoffnung und Angst ganz dicht beieinander

Hoffnung und Angst ganz dicht beieinander Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

"Das Cottbus-Projekt” hat am Samstag Premiere in der Kammerbühne / Blick auf Vor- und Nach-Wende in der Stadt

Cottbus In der Kammerbühne wird am heutigen Samstag "Das Cottbus-Projekt" uraufgeführt. Nach 50 Gesprächen mit Menschen der Stadt über ihr Leben vor und nach der Wende spüren die Regisseure Christiane Wiegand und Harald Fuhrmann und die Schauspieler des Staatstheaters Träumen und Ängsten nach. Mehr…
Der Herbst der Träume und Ängste

Der Herbst der Träume und Ängste Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

"Das Cottbus-Projekt” hat am Samstag Premiere in der Kammerbühne / Blick auf Vor- und Nach-Wende in der Stadt

Cottbus In der Kammerbühne wird am heutigen Samstag "Das Cottbus-Projekt" uraufgeführt. Nach 50 Gesprächen mit Menschen dieser Stadt über ihr Leben vor, in und nach der Wende spürten die Regisseure Christiane Wiegand und Harald Fuhrmann und Schauspieler des Staatstheaters den Träumen und Ängsten nach. Mehr…
Mit dem Hammer durchs Fenster

Mit dem Hammer durchs Fenster Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Einbruchsserie in Sachsendorf und Spremberger Vorstadt verunsichert Bürger

Cottbus Den Dieben, die Anfang April in mehrere Einfamilienhäuser in der Welzower Straße eingebrochen sind, muss fast alles egal gewesen sein. Am helllichten Tag schlugen sie Fenster und Terrassentüren ein, um an Schmuck und Bargeld zu kommen. Zwar liegt Cottbus in der Statistik der Wohnungseinbrüche weit hinter Königs Wusterhausen und dem Berliner Umland. Aber mit der Spremberger Vorstadt und Sachsendorf zeigen sich seit Jahresbeginn laut Polizei doch zwei Schwerpunkte. Mehr…
Annett Igel

Sicherheit braucht das ganze Paket

Kommentar Es wird nicht nur nach mehr Polizei gerufen. Sondern die Bürger sollen ihre Wohnung sicherer machen. Deshalb kann vielleicht bald steuerlich absetzen, wer sich mit modernsten Schlössern, Rollläden und Gittern gegen Einbrecher schützt. Mehr… (1)
Mehr als 10 000 Sportler angemeldet

Spreewald freut sich auf mehr als 10 000 Sportler Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

500 Helfer kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf des Spreewaldmarathons

Cottbus/Burg Zur 13.Auflage des Spreewaldmarathons an diesem Wochenende haben sich 9000 Sportler angemeldet. Das sind schon mal 700 mehr als im Vorjahr. Doch die Organisatoren rechnen am Wettkampftag noch einmal mit bis zu 2000 Nachmeldungen. Um einen reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung kümmern sich gut 500 Helfer. Mehr…
Skadow bekommt hochwassersichere Brücke

Skadow bekommt hochwassersichere Brücke Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Stadt Cottbus hofft auf Baustart im Oktober dieses Jahres / Altes Bauwerk bleibt bis zur Fertigstellung erhalten

Cottbus Seit dem Hochwasser 2013 ist die Spreebrücke in Skadow gesperrt. Nun wird es endlich einen Ersatz für das Bauwerk geben. Rund 2,6 Millionen Euro wird die neue Brücke kosten. Dafür ist sie hochwassersicher. Mit dem Bau soll noch in diesem Herbst begonnen werden. Mehr…
Parkplätze Straße der Jugend

RUNDSCHAU mit dem PKW nur auf Umwegen zu erreichen

Cottbus Aufgrund der Bauarbeiten in der Cottbuser Straße der Jugend ist das RUNDSCHAU-Medienhaus mit dem PKW nur auf Umwegen zu erreichen. Die gewohnten Parkplätze vor dem Gebäude sind seit dem 16.04.2015 für PKW versperrt. Mehr…
Vielfältige Unterstützungsangebote für Kinder und berufstätige Eltern

Vielfältige Unterstützungsangebote für Kinder und berufstätige Eltern Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Zehn Jahre Lokales Bündnis für Familie in Cottbus

Cottbus Ist Cottbus eine familienfreundliche Stadt? Zu dieser Frage äußerten sich 8000 Familien und Unternehmen, als vor zehn Jahren das Lokale Bündnis für Familie in Cottbus aus der Taufe gehoben wurde. "Damals sagten mehr als 50 Prozent der Befragten: Cottbus ist nicht familienfreundlich", berichtet Hanka Lindner, Leiterin des Frauenzentrums. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen