Großer Sommerspaß mit Pinguin, Elefant & Co. Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Die RUNDSCHAU verlost 10 Familienkarten für den Tierpark Cottbus

Großer Sommerspaß mit Pinguin, Elefant & Co.
Cottbus Man muss nicht verreisen, um spannende Sachen in der Ferienzeit zu erleben. Die LAUSITZER RUNDSCHAU verlost bis zum Ferienende in jeder Ausgabe tolle Freikarten oder Gutscheine. Heute geht es um zehn Familienkarten für den Tierpark Cottbus Mehr…
Anzeige

Freiluftkino im Glad-House-Hof

Freiluftkino im Glad-House-Hof

Ulrike Elsner, Reporterin in Cottbus: Sommer ist Freiluftkino-Zeit. An den Wochenenden zieht es auch Programmmacher und Zuschauer des Obenkinos ins Freie. Mehr…

Freiluftkino im Glad-House-Hof

Freiluftkino im Glad-House-Hof

Ulrike Elsner, Reporterin in Cottbus: Sommer ist Freiluftkino-Zeit. An den Wochenenden zieht es auch Programmmacher und Zuschauer des Obenkinos ins Freie. Mehr…
42 Mini-Michels und Kleindienst-Knirpse im Energie-Trainingscamp

42 Mini-Michels und Kleindienst-Knirpse im Energie-Trainingscamp Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Fußball-Nachwuchs zwischen sechs und zwölf Jahren schwitzt in Rot-Weiß / Aktuelle FCE-Profis stehen Pate

Cottbus "Wenn Du mich unter den vielen anderen Jungs in Rot-Weiß nicht gleich findest, ich bin in der Michel-Gruppe", mit diesen Worten hat sich Jona frühmorgens von seinen Eltern ins Energie-Trainingscamp verabschiedet. Schon vor Monaten hatten die Eltern ihre Jungs zu dieser besonderen Art der Feriengestaltung angemeldet. Mehr…

Sommer, Sonne, Thermenzeit

Ein Thermen- und Saunabesuch im Sommer mag vielleicht im ersten Moment paradox klingen, doch beides kann ein durchaus erfrischendes Vergnügen sein: denn als Wechselbad wird dem Gast sowohl erholsame Wärme als auch prickelnde Kühle geboten. An heißen Sommertagen wird so der Körper erfrischt und der Geist belebt. Mehr…
Andrea Diefenbach entdeckt ein Land ohne Eltern

Andrea Diefenbach entdeckt ein Land ohne Eltern Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Statistik über Arbeitsmigranten wird zu Schicksalen

Cottbus Im April 2008 stand Andrea Diefenbach in der ersten Klasse der Schule eines kleinen Dorfes im Südosten der Republik Moldau, als die Lehrerin fragte: "Wessen Eltern leben in Italien?" Etwa zwei Drittel der Kinder meldeten sich mit einer Mischung aus Stolz und Verlegenheit. Sie war erschrocken. Mehr…

Bibliothek für freien Zugang zu Wissen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Lernzentrum Cottbus unterstützt Kampagne "The Right to E-Read – your library"

Cottbus Die Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus macht sich stark für das Recht auf elektronisches Lesen. "Der Verleih von E-Books durch Bibliotheken muss dringend legalisiert werden", stellt Uta Jacob, Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit, fest. Mehr…
Ein Findling für den Maler des Lichts

Ein Findling für den Maler des Lichts Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Carl-Blechen-Gesellschaft ehrt den berühmten Cottbuser zu dessen 216. Geburtstag

Cottbus Die Carl-Blechen-Gesellschaft widmet dem 216. Geburtstag des großen deutschen Landschaftsmalers mit Cottbuser Wurzeln gleich zwei Ehrungen. Am Dienstag, 29. Juli, soll vormittags ein Gedenkstein feierlich enthüllt werden. Den Tag beschließt ein Salonabend im Schloss Branitz. Mehr…

Polizeibericht Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Misslungener Kioskeinbruch. In der Nacht zu Dienstag versuchten Unbekannte, gewaltsam in einen Kiosk am Ströbitzer Badesee in Cottbus einzudringen. Mehr…

Auf Kurs mit dem Landkreis

Wie verheerend sich eine Neuvergabe des Nahverkehrs-Angebots auf ein heimisches Unternehmen auswirken, wird derzeit im Landkreis Spree-Neiße demonstriert. Der Kreistag gab nicht etwa Neißeverkehr den Zuschlag, sondern einem in Potsdam ansässigen Betrieb. Mehr…
Der missglückte Versuch mit der Seidenraupe

Der missglückte Versuch mit der Seidenraupe Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

TEIL: 2 Markante Cottbuser Bäume vorgestellt / Heute: Der Maulbeerbaum in der Schillerstraße

Cottbus Die Cottbuser Bäume haben ganz besondere Geschichten zu erzählen. "Vieles hat auch mich überrascht." Das sagt Umweltamtsleiter Thomas Bergner. Während der jüngsten Umweltwoche ist deshalb die Idee entstanden, markante Bäume der Stadt einmal etwas genauer vorzustellen. Heute geht es um den Maulbeerbaum. Mehr…

Zahlen & Fakten Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Der Maulbeerbaum auf dem Grundstück der LWG in der Cottbuser Schillerstraße ist 14 Meter hoch – und damit eine Ausnahme. In der Regel werden diese Bäume nämlich höchstens zehn Meter hoch. Mehr…

Cottbusverkehr kämpft fürs Umland Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Städtischer Betrieb plädiert für Zusammenarbeit mit Spree-Neiße / Neuvergabe 2017

Cottbus Ein großes Zukunftsprojekt für Cottbusverkehr ist nicht nur der Umbau des Bahnhofvorplatzes. Für den städtischen Verkehrsbetrieb ist die in zweieinhalb Jahren anstehende Vergabe für die Buslinien im Westen von Spree-Neiße strategisch mindestens genauso wichtig. Dabei hat der Landkreis gerade vorgemacht, wie es für ein heimisches Unternehmen schlecht laufen kann. Mehr…
Students in college learning

Hunderte Ausbildungsplätze in Südbrandenburg noch unbesetzt

Ursachen sind demografischer Wandel und Wegzüge

Cottbus Rund einen Monat vor dem offiziellen Ausbildungsstart gibt es im Süden Brandenburgs noch Hunderte offene Lehrstellen. Die Industrie- und Handelskammer Cottbus meldete am Mittwoch 700 freie Ausbildungsplätze vom Koch, über Hotelfachleute bis Mechatroniker. Mehr… (2)
Flüsterasphalt macht Verkehrslärm erst ab Tempo 60 leiser

Flüsterasphalt macht Verkehrslärm erst ab Tempo 60 leiser

Bauarbeiten in der Straße der Jugend gehen gut voran

Cottbus Flüsterasphalt in die Fahrbahn der Straße der Jugend einzubauen, lohnt sich nicht. Das erklärte Klaus Meister, Planer und Oberbauleiter der Baustelle, Oberbürgermeister Frank Szymanski bei einem Baustellenbesuch. Mehr… (3)
Studenten starten Mitmachwerkstatt

Studenten starten Mitmachwerkstatt Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

FabLab für Jedermann im Lehrgebäude 3 / Gemeinsam Tüfteln und Verstehen / Startkapital von 14 500 Euro

Cottbus Auf dem Campus der BTU gibt es seit Montag eine offene Mitmachwerkstatt. Dort geht es um die Praxis hinter der Theorie. Die Nutzer sollen Dinge selbst bauen und reparieren und vor allem verstehen. Dazu – so betonen die Gründer – muss man kein Student sein. Mehr…
Schaumparty in Brandenburg? Das Freistoß-Spray geht um die Welt

Schaumparty in Brandenburg? Das Freistoß-Spray geht um die Welt Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Von "Weltklasse" bis "borstig und verhärtet"

Cottbus Na klar, Weltmeisterschaften hat es schon viele gegeben. Noch nie aber eine mit Freistoß-Spray. Doch was bedeutet das für den Amateurfußball? Welchen Raum bekommt der Schaum? Eine Stippvisite bei einer Expertin hat zumindest gezeigt, dass sämtliche Rasierschaum-Dosen in Bälde ausverkauft sein könnten. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen