Cottbuser machen weniger Müll Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Pro-Kopf-Aufkommen sinkt weiter / Deutlich mehr Bauschutt / Weniger herrenloser Unrat

Cottbuser machen weniger Müll
Cottbus Immer weniger landet im Hausmüll der Cottbuser. Dafür wachsen die Abfallberge an anderer Stelle. Warum das gut ist und was der Müll noch alles über die Cottbuser verrät. Mehr…
Anzeige
Studenten unterstützen Schwimmhallen-Pläne

Studenten unterstützen Schwimmhallen-Pläne Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Öffentliche Präsentation nach den Sommerferien geplant / Cottbuser Unternehmer als Geldgeber gefragt

Cottbus Die Pläne zur Wiederbelebung der Schwimmhalle im Bildungszentrum werden von den Studenten der benachbarten Universität begrüßt. "Viele von uns würden die Halle nutzen", sagt Marie Sturzebecher. Die Cottbuserin hat ganz besondere Erinnerungen an das alte Hallenbad. Mehr…
Kugelbrunnen wartet in der Werkstatt auf seine Reparatur

Cottbuser Kugelbrunnen wartet auf seine Reparatur Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

2500 Euro fehlen für Arbeiten / Suche nach Sponsoren

Cottbus Dem Altstadtverein fehlen 2500 Euro, um den beschädigten Kugelbrunnen wieder reparieren zu können. Derzeit steht die Fontäne in der Werkstatt seines Erbauers Manfred Vollmert in Seidewinkel (Landkreis Bautzen). Mehr…
Stadt reagiert auf Schäden

Stadt reagiert auf Schäden

Behörde versetzt Tempo-30-Schilder in Thiemstraße

Cottbus Die Cottbuser Verkehrsbehörde hat auf die zunehmenden Schäden in der Thiemstraße reagiert. Die Tempo-30-Hinweisschilder sind in dieser Woche versetzt worden. Mehr… (4)

Ihre Firma profitiert von unseren Stärken

Viele Unternehmen setzen bereits auf die Werte, welche ältere ArbeitnehmerInnen mit ihrer Erfahrung, Zuverlässigkeit und Loyalität einbringen. Auch Ihre Firma kann im Rahmen des Regionalen Beschäftigungspaktes 50plus „ALTERnativen in der Lausitz“ davon profitieren. Mehr…
Ein Denkmal sorbischer Kultur in Öl

Ein Denkmal sorbischer Kultur in Öl Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Jan Bucks Gemälde "Heinersbrücker Hochzeitszug" hängt im Wendischen Museum / Treffen der Mitwirkenden

Cottbus Für die Runde im Wendischen Museum am Mittwochnachmittag ist es eine Begegnung mit der Vergangenheit. Kuratorin Christina Kliem hatte den Heinersbrücker Hochzeitszug eingeladen, dem Jan Buck mit seinem Bild im Jahr 1984 so treffend Ausdruck verlieh. Der Austausch von Erinnerungen wurde zum Gruß an den Maler, der am Sonntag seinen 93. Geburtstag feiert. Mehr…

Erster Abschnitt der Kolkwitzer Fahrbahnsanierung ist geschafft

Landesbetrieb hat Verkehr auf Nebenstrecken im Blick

Kolkwitz Der erste Abschnitt der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Kolkwitz ist geschafft. "Der Regen kam immer dann, wenn er uns nicht mehr schaden konnte", sagt Torsten Wiemer, Sachgebietsleiter Bau im Landesbetrieb Straßenwesen/Dienststätte Cottbus. Mehr…

Die Hexen laden zur Ballnacht ein

Neuhausen Der einstige Herr des Neuhausener Schlosses soll ein Verhältnis mit seiner Magd Rottraut gehabt haben. Als das die Schlossherrin hörte, zwang sie ihn, Rottraut als Hexe zu verbrennen. Mehr…

Einbrecher in drei Wohnungen

Cottbus Einbrecher haben sich am Mittwoch gleich in mehreren Wohnungen in Cottbus Stadtmitte, Sachsendorf und Groß Gaglow zu schaffen gemacht. Darüber informiert die Polizei. Mehr…

Frau findet ihr gestohlenes Rad wieder

Cottbus Ihr am Montag gestohlenes Rad hat eine Cottbuserin am Mittwoch selbst wieder gefunden – in den Händen eines jungen Mannes. Darüber informiert die Polizei. Mehr…

Polizeibericht

Kellereinbrüche in Sachsendorf: Unbekannte Täter sind vermutlich in der Nacht zu Donnerstag in mehrere Keller in der Theodor-Storm-Straße, der Albert-Schweitzer-Straße sowie in der Chopinstraße eingebrochen. Der Polizei zufolge ist bislang nicht bekannt, was gestohlen wurde. Mehr…
Cottbuser Garagenbesitzer rüsten auf

Cottbuser Garagenbesitzer rüsten auf Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Der Komplex in der Querstraße ist eingezäunt und gesichert / Pförtnereinsatz geplant

Cottbus Die Polizei war schnell vor Ort. Doch eingreifen musste sie nicht. Der vermeintliche Einbruch in den Garagenkomplex in der Querstraße in Schmellwitz zu Beginn dieser Woche entpuppte sich als blinder Alarm. Der Vorfall beweist aber, dass die Garagenbesitzer im Kampf gegen Diebesbanden technisch und personell aufrüsten. Mehr… (1)

Kooperation als Vorbild

Der Wandel des Garagenkomplexes in der Cottbuser Querstraße ist beeindruckend. Noch vor gut einem Jahr türmten sich dort die Müllberge. Mehr…
Frischer Asphalt für die Straße der Jugend

Frischer Asphalt für die Straße der Jugend Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Breithaus-Kreuzung wird Ende August freigegeben / Bauarbeiten im Zeitplan

Cottbus Die Kreuzung am Breithaus wird Ende August für den Verkehr freigegeben. Darüber informiert Heiko Roch auf RUNDSCHAU-Nachfrage. Mehr…
Die Zeit nach Newtopia

Die Zeit nach Newtopia Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Unternehmer will auf Gelände der früheren Zeesener Funkstation "Kulturstadt" gründen

Zeesen Wie man Aufmerksamkeit bekommt, weiß Dirk Thümmler offenkundig. Eigentlich sollte sich vor kurzem auf der früheren Zeesener Funkstation alles um Newtopia drehen, das gescheiterte TV-Experiment von Sat.1, das sechs Monate lang auf dem Gelände produziert worden war. Es war der letzte Drehtag, das große Finale mit dem Auszug der Bewohner. Aber dann prangte plötzlich dieses Schild am Eingangstor: "Hier entsteht Kultropolis". Mehr…
Diese Tafel hätte Blechen überrascht

Diese Tafel hätte Blechen überrascht Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Carl-Blechen-Gesellschaft feiert 217. Geburtstag des Landschaftsmalers in Branitz

Cottbus Ob der Landschaftsmaler Carl Blechen (1798 – 1840) jemals so eine herrliche Geburtstagstorte genießen konnte? Zum 217. Geburtstag des Cottbuser Sohnes präsentierte das Team des Pückler-Cafés "Goldene Ananas" der Carl-Blechen-Gesellschaft eine hübsche Kaffeetafel. Mehr…
Hoch konzentriert zielen sie in die Zehn

Hoch konzentriert zielen sie in die Zehn Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Schützengilde hat bundesweit Erfolg und putzt mit DDR-Stoffresten

Cottbus Sportler und vor allem Sportlerinnen der Schützengilde Cottbus haben sich in vier Jahren 15 Berufungen in den Landesleistungskader gesichert. Aber sie ärgert, wenn sie mit Amokläufern auf eine Stufe gestellt werden. Mehr…
Zu später Stunde ins Museum

Zu später Stunde ins Museum Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

11. Museumsnacht von Dissen bis Peitz und von Guben bis Senftenberg am Sonnabend, 12. September

Dissen-Striesow Für den 12. September lädt der Arbeitskreis Lausitzer Museenland unter dem Motto "Eine Nacht – eine Region" zur 11. Museumsnacht ein. Von Guben bis Senftenberg, von Sacro bis Raddusch warten 23 museale Einrichtungen mit Wissenswertem, Kulturellem und mancher Köstlichkeit auf Gäste. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen