Bombe sorgt für zehn Stunden Aufregung Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Munition aus dem Zweiten Weltkrieg bei Bauarbeiten in der Dresdener Straße entdeckt

Bombe sorgt für zehn Stunden Aufregung
Cottbus Eine amerikanische Fliegerbombe hat am Donnerstag die Stadt Cottbus in Atem gehalten. Bei Bauarbeiten in der Dresdener Straße war der 250 Kilogramm schwere Blindgänger am Vormittag entdeckt worden. Erst 20 Uhr war die Bombe entschärft. Mehr… Diaserie
Anzeige
Zuwachs bei Cottbuser Sportjugend

Zuwachs bei Cottbuser Sportjugend Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Fast jeder dritte Jugendliche in der Stadt ist in einem Sportverein

Cottbus Mehr als 6500 Kinder und Jugendliche sind in der Stadt Cottbus in einem Sportverein organisiert. Damit treibt fast jeder dritte junge Mensch organisiert Sport. Mehr…
Sie zeigen Besuchern die Elefantendusche

Sie zeigen Besuchern die Elefantendusche Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Bartosz Lysakowski gehört zu den sechs Zoolotsen im Cottbuser Tierpark / Sonntagsspaziergang am 1. März auf Polnisch

Cottbus Der Cottbuser Tierpark wird seine beliebten Sonntagsspaziergänge fortsetzen. Die Imker, der Naturschutzbund und der Angelverein Elbe-Spree haben der Zoopädagogin Julia Nitsche schon zugesagt. Gestartet wird am 1. März aber auf Polnisch. "Tygrys heißt Tiger", sagt der junge Zoolotse Bartosz Lysakowski. Mehr…
Regine Hildebrandt gab den Anstoß

Regine Hildebrandt gab den Anstoß Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Jubiläums-Frauenwoche ab 5. März in Cottbus / Motto: "Weite Wege zur Gerechtigkeit"

Cottbus "Weite Wege zur Gerechtigkeit" ist das Motto der 25. Brandenburgischen Frauenwoche. Der Auftakt für Cottbus erfolgt am 5. März im Stadthaus. Darüber informiert Gleichstellungsbeauftragte Sabine Hiekel. Bis zum 21. März sind 28 Veranstaltungen mit 23 Partnern geplant. Mehr…

Bündnisgrüne sehen Vattenfall in der Pflicht

Cottbuser Fraktion fordert Grundwasser-Monitoring und langfristige Nachsorge für den Ostsee

Cottbus Vattenfall dürfe nicht aus der Haftung entlassen werden, bevor nicht eindeutig nachgewiesen wurde, dass keine Notwendigkeit mehr zur Nachsorge am Cottbuser Ostsee besteht. Das verlangt die Cottbuser Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Mehr…

Spielplanänderungen für Ballette in Cottbus

Cottbus Die für den heutigen Freitag im Großen Haus geplante Vorstellung "Pieces Of Nyman & Purcell Pieces" entfällt wegen Erkrankungen im Ensemble ersatzlos, teilt das Staatstheater mit. Gleiches gilt für den Ballettabend "Le Sacre du Printemps. Mehr…

Piccolo beteiligt sich am Theaterpädagogik-Tag

Cottbus Das Cottbuser Piccolo-Theater beteiligt sich am ersten bundesweiten Tag der Theaterpädagogik, der am heutigen Freitag unter dem Motto "Mehr Drama, Baby!" stattfindet. Das teilt Matthias Heine vom Piccolo mit. Mehr…

Zweimal beim Fahrradklau erwischt

Cottbus Zwei 17 und 21 Jahre alte Cottbuser sind am Mittwoch zweimal beim Fahrradklau erwischt worden. Vormittags waren sie an einer Schule in der Universitätsstraße zugange, am Nachmittag an einer Schule in der Bahnhofsstraße. Mehr…
Bombenfund Dresdener Strasse

250 Kilogramm-Bombe in der Dresdener Straße gefunden

Die Bombe ist entschärft - Anwohner können jetzt in Ihre Wohnungen zurückkehren

Cottbus In der Dresdener Straße in Cottbus ist im Laufe des Vormittags eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Dort finden zurzeit Straßenbauarbeiten in der Dresdener Straße zum Übergang zur Straße der Jugend statt. Mehr… Diaserie Video (2)
Direktvergabe für Buslinien geprüft

Warnstreiks treffen Cottbusverkehr

Regionalverkehr wird von 03:00 Uhr bis 14:00 Uhr bestreikt

Cottbus Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag, 27. Februar 2015, Warnstreiks bei verschiedenen Verkehrsunternehmen in Brandenburg, darunter auch Cottbusverkehr, angekündigt. Mehr… (7)
Ein Zimmermann wurde zum Namensgeber

Ein Zimmermann wurde zum Namensgeber Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Cottbus früher und heute (Teil 19): Ein Blick in die Karlstraße

Cottbus Der Cottbuser Hans Krause hat eine riesige Sammlung historischer Postkarten von Cottbus zusammengetragen. In den kommenden Wochen wird die RUNDSCHAU eine Auswahl der Motive veröffentlichen und ihren die aktuellen Ansichten gegenüberstellen. Dora Liersch hat die historischen Stadtbilder für uns kommentiert. Mehr…
Ralf Thalmann wird neuer Chef von Cottbusverkehr

Ermittlungen gegen neuen Cottbusverkehrchef Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Schwerpunktstaatsanwaltschaft untersucht Vorwurf des Betrugs bei der Beantragung von Fördermitteln

Cottbus Gegen den designierten Geschäftsführer von Cottbusverkehr, Ralf Thalmann, ermittelt derzeit die Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität im thüringischen Mühlhausen. Das bestätigt Staatsanwalt Dirk Germerodt auf RUNDSCHAU-Nachfrage. Mehr… (2)

Termin fürs Anbaden noch unklar Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Cottbuser Stadtverordnete diskutieren über den Ostsee / Wichtigste Frage bleibt offen

Cottbus Mit der Entwicklung des Cottbuser Ostsees haben sich die Stadtverordneten am Mittwoch in einer aktuellen Stunde beschäftigt. Die wichtigste Frage blieb offen: Noch gibt es keinen Termin, ab wann im See gebadet werden kann. Mehr…

Querelen um den künftigen Ostsee unnötig Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Cottbus Zur Diskussion um die künftige Gestaltung des Cottbuser Ostsees, das Genehmigungsverfahren und die geplante Speicherfunktion schreibt Gert Gockel, er war Wasserwirtschaftler bei der LMBV. Mich als langjährig auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft Tätigen verwundern die dauernden Querelen um den künftigen Ostsee. Mehr… (1)
Gesucht wegen mehrfachen EC-Kartenbetrugs

Gesucht wegen mehrfachen EC-Kartenbetrugs

Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Cottbus Bei der Suche nach einem jungen Mann, der durch mehrfachen EC-Kartenbetrug aufgefallen ist, bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe. Der Mann hat bereits am 21. Juli 2014 in Berlin eine vergessene EC-Karte an sich genommen und damit in den folgenden Tagen elf verschiedene Einkäufe im Wert von rund 1500 Euro getätigt. Mehr…
Sparkasse Spree-Neiße bleibt auf Erfolgskurs

Sparkasse Spree-Neiße bleibt auf Erfolgskurs Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Jeder dritte Einwohner der Region ist Kunde / Bestnoten für Zufriedenheit

Cottbus Trotz Bankenkrise, Griechenland und Niedrigzinsphase – die Sparkasse Spree-Neiße bleibt seit Jahren auf Erfolgskurs. Mehr…
Filigrane Meisterwerke einer Menschenversteherin

Filigrane Meisterwerke einer Menschenversteherin Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Cottbuser Rathaus-Galerie zeigt Scherenschnitte von Erika Schirmer

Cottbus Die Städtepartnerschaft mit Zielona Gora beschert Cottbus die Begegnung mit berührenden Werken einer zu Unrecht etwas aus der Mode gekommenen Kunstform. Im Foyer des Rathauses am Neumarkt werden seit Dienstagabend Scherenschnitte von Erika Schirmer gezeigt. Gleichzeitig sind im ersten Obergeschoss Plakate von Studenten der Universität der Partnerstadt zu sehen. Mehr…
Ein Büchlein voller Momenten aus dem Schulzenhof der Strittmatters

Ein Büchlein voller Momenten aus dem Schulzenhof der Strittmatters Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Manfred Schemel sammelt Natur und Freunde ein

Cottbus "Ein Häuschen und seine Umgebung haben es mir so angetan, dass ich kein anderes möchte … Fliedersträucher und Lebensbaum vor dem Haus mit bunten Fensterläden. Viele, viele Obstbäume im Garten, ein kleines Bienenhaus mit vier Stock Bienen … Im Walde sind Seen, kleine Hügel, Stille und, wenn man will, Einsamkeit, die man zuweilen braucht, um ungestört denken zu können. Mehr…
Weitere Artikel anzeigen