Cottbus
Mehr Pfleglinge in Tierauffangstation

Mehr Pfleglinge in Tierauffangstation Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Verletzter Rothabicht in Sachsendorf nach Verkeh rsunfall eingefangen

Cottbus85 Tiere sind in diesem Jahr schon in der Wildtierauffang- und Pflegestation in Cottbus Skadow abgegeben worden. "Sonst ist das die Abgabezahl für ein ganzes Jahr", sagt Tierärztin Susanne Schmidt. Mehr…

Ein Heiligenschein aus Cottbus

Ein Heiligenschein aus Cottbus Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Kronleuchter-Entwurf von Stefan Restemeier für Brandenburger Designpreis nominiert

Cottbus Stefan Restemeier nennt seinen neuesten Entwurf einfach The O. Tatsächlich überzeugt die Ringleuchte des Cottbuser Lichtdesigners vor allem durch seine Schlichtheit. Das hat ihm eine Nominierung für den Brandenburger Designpreis eingebracht. Der Heiligenschein weckt unterdessen das Interesse bei Kirchen. Mehr…
CDU Cottbus und Spree-Neiße erinnert sich an ihre Geschichte

CDU Cottbus und Spree-Neiße erinnert sich an ihre Geschichte Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Ausstellung zu 70 Jahren Partei im Technischen Rathaus

Cottbus Zwischen Oberbürgermeister und massiver Drangsalierung liegen 70 Jahre: Im Technischen Rathaus gibt die CDU seit Montag in einer kleinen Ausstellung Einblicke in die Geschichte der Partei in Cottbus und Spree-Neiße. Auf fünf Tafeln wird die Parteigeschichte in der Region anschaulich zusammengefasst. Mehr…
Teufel, König und Fuchs aus Papier und Kleister

Teufel, König und Fuchs aus Papier und Kleister Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Kreative Sommerwerkstatt des Paul-Gerhardt-Werks in Cottbus

Cottbus Die kreative Sommerwerkstatt des Paul-Gerhardt-Werks ist zur Galerie geworden. Skulpturen und schräge Köpfe aus Draht, Pappmaschee und kleinen Fundstücken zeugten auf der Freifläche vor dem Haus in der Cottbuser Gerichtsstraße von Ideenreichtum und Geschick der jungen Künstler. Mehr…
Anzeige
Spree-Neiße
5000 Töpfe zeugen von seiner Leidenschaft

5000 Töpfe zeugen von seiner Leidenschaft Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Erhard Weber findet Entspannung und Freude an Bodendeckern und Heckenpflanzen

ForstReisen und Pflanzen, das sind zwei Leidenschaften des Erhard Weber. Die Freude am Reisen teilt er mit seiner Frau, sein Spaß am Gärtnern möchte der 77-Jährige gern mit vielen anderen Menschen teilen und ihnen Hilfe geben. Mehr…

Atterwascherin lebt Energiewende

Atterwascherin lebt Energiewende Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete Monika Schulz-Höpfner setzt auf autarke Versorgung

Atterwasch Der Widerstand gegen neue Braunkohletagebaue in der Lausitz ist ihr Markenzeichen: Die ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete Monika Schulz-Höpfner setzt aber auch privat voll auf die Energiewende. Vor ihrem Haus in Atterwasch nahe Guben steht jetzt ein Elektroauto. Mehr…
Auf der Spur der Engel unterwegs

Auf der Spur der Engel unterwegs Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Der Forster Kirchbauverein organisierte eine Tour zu den Taufengeln in Sergen, Komptemdorf und Kahren

Forst Auch für Taufengel gibt es gute und schlechte Zeiten. Inzwischen gibt es eine wahre Renaissance dieser geflügelten Wesen. Am Samstag folgten rund 50 Teilnehmer der "englischen" Fahrradtour, zu der der Forster Kirchbauverein "Freundeskreis St. Nikolai" eingeladen hatte, ihren Spuren in den Gotteshäusern von Sergen, Komptendorf und Kahren. Mehr…
Spreewald
Sammlung in Lübben unterstützt Spenderdatei

Sammlung in Lübben unterstützt Spenderdatei Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Stammzellen werden für die Therapie bei der Diagnose Blutkrebs benötigt / Aktion läuft bis zum Spreewaldfest

Lübben Bunte Spardosen haben Mädchen und Jungen der Lübbener Awo-Kita "Sonnenkinder" beim Sommerfest gebastelt. Jetzt sind diese in verschiedenen Geschäften in Lübben zu finden – mit dem Aufruf zur Spende für die Deutsche Knochenmarkspendendatei (DKMS). Mehr…

Mehr Anträge auf Elterngeld im Landkreis

Auch Väter machen zunehmend Anspruch geltend

Lübben Das Elterngeld wird im Landkreis Dahme-Spreewald immer beliebter. Für das Jahr 2014 war mit insgesamt 1810 Anträgen eine deutlich steigende Antragstendenz zu verzeichnen (2013: 1586 Anträge). Mehr…
Radeln von Luckau nach Lübben

Radeln von Luckau nach Lübben Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Bürgermeister setzen sich beim Land für Lückenschluss zwischen Duben und Neuendorf ein

Luckau/Lübben Über die B 87 zwischen Luckau und Lübben wälzt sich der Verkehr. Wer dort Fahrrad fährt, lebt gefährlich. Beide Städte machen sich deshalb stark für einen Lückenschluss im Radweg. Mehr…
Elbe-Elster
Kein Unterricht mehr im Planetarium

Kein Unterricht mehr im Planetarium Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Lehrerstunden fallen weg / Büro nicht besetzt / Feier zum 50. Geburtstag fällt nur klein aus

HerzbergIm Herzberger Planetarium wird es ab dem kommenden Schuljahr keine Unterrichtsstunden für auswärtige Schulklassen mehr geben. Dafür stehen keine Lehrerstunden mehr zur Verfügung. Auch eine Bürokraft gibt es nicht mehr. Mehr…

Grandioser Festabschluss am Kiebitz

Grandioser Festabschluss am Kiebitz Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Falkenberg ist aktueller Sieger beim Städtewettbewerb / Unterhaltsames Showprogramm

Falkenberg Am Sonntag hat das 39. Strandfest am Falkenberger Kiebitz-See einen gelungenen Abschluss gefunden. Familienprogramm und Städtewettbewerb liefen dabei parallel zur Höchstform auf und schickten rundum zufriedene Akteure und Zuschauer nach Hause. Mehr… Diaserie
DRK und Feuerwehr bei Großveranstaltungen

DRK und Feuerwehr bei Großveranstaltungen

Doberlug-Kirchhain Ein neuer Kommandowagen vom DRK-Ortsverband Doberlug-Kirchhain hat am Samstag der Einsatzleitung zur Absicherung der Großveranstaltung Rock am Schloss gedient. "Wir haben hier an Bord alle Verbindungen, die wir brauchen – Telefon, Funk, Internet, E-Mail", zählte Einsatzleiterin Sabine Müller auf. Mehr…
Fördervereins-Zuwachs zum Geburtstag

Fördervereins-Zuwachs zum Geburtstag Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Finsterwalder Tierpark feiert mit Fest und Malwettbewerb 45-jähriges Bestehen

Finsterwalde Der Finsterwalder Tierpark feierte am vergangenen Sonntag seinen 45. Geburtstag und kommt so jung daher wie am ersten Tag. Mehr…
Senftenberg
Vandalen wüten an Bushaltestellen

Vandalen wüten an Bushaltestellen

Scheiben in Schwarzheide, Schipkau und Brieske zerschlagen / Schadenshöhe unklar

SchwarzheideVandalen haben am Wochenende in Schwarzheide gewütet. An drei Bushaltestellen im Stadtgebiet sind Scheiben eingeschlagen worden. Mehr… (1)

Großräschen macht Leinen los an der Seilspielpyramide

Großräschen macht Leinen los an der Seilspielpyramide Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Stadtverordnete beschließen Bau des See-Spielplatzes / Mit 9,30 Metern Leuchtturm-Höhe soll große Fernwirkung erreicht werden

Großräschen Großräschen bekommt einen Leuchtturm. Nicht in Seenähe am Hafen, sondern mitten in der Stadt auf dem neuen See-Spielplatz im Malerviertel. Als Attraktion und sogar des Nachts beleuchtetes See-Zeichen ist seine bauliche Ausführung bis zuletzt im Parlament umstritten. Mehr…
Rollstuhl aus Bürgerhaushalt unterstützt Fördergruppe

Rollstuhl aus Bürgerhaushalt unterstützt Fördergruppe Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Menschen mit Behinderungen werden liebevoll betreut / Senftenberger Finanzspritze ist eine große Hilfe

Senftenberg Die Fördergruppe der Integrationswerkstätten Niederlausitz hat einen neuen Rollstuhl erhalten. Die Freude über die Zuwendung aus dem Senftenberger Bürgerhaushalt, mit der das möglich geworden ist, ist groß. Mehr…

Im Tanzhaus Senftenbergganz schön geschwitzt Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Ina Greif-Lauterbach vom Vorstand des Vereins Tanzhaus Senftenberg schreibt zur Ferien-Aktion der Stadt "Agenda-Diplom": Wie schon in den vergangenen Jahren hat das Tanzhaus Senftenberg auch am Agenda-Diplom 2015 teilgenommen. Bereits in der ersten Woche nach dem Start der Anmeldungen waren die Plätze restlos ausgebucht. Mehr…
Hoyerswerda
Stolpersteine jetzt auch in Bischofswerda

Stolpersteine jetzt auch in Bischofswerda Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Messingtafeln erinnern an die jüdische Familie Hoffmann

Bischofswerda Zu den insgesamt 55 000 weltweit verlegten Stolpersteinen des Kölner Aktionskünstlers Gunter Demnig sind am vergangenen Sonnabend drei weitere in Ostsachsen hinzugekommen. Sie erinnern an die Bischofswerdaer Familie Hoffmann, die 1942 in das Konzentrationslager Thersienstadt deportiert wurde. Mehr…
Open-Air-Kino an der Schwarzen Mühle jetzt in digitaler Technik

Open-Air-Kino an der Schwarzen Mühle jetzt in digitaler Technik Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Erste Vorstellung 2015 am morgigen Mittwoch um 21 Uhr mit dem Film "Jurassic World" / Gemeinsame Veranstalter Krabatmühlenverein und CineMotion Hoyerswerda

Schwarzkollm Nachdem der Film "Krabat" im Oktober 2008 in Hoyerswerda seine erfolgreiche Premiere gefeiert hatte, gibt es jährlich auch an der Schwarzen Mühle, im sagenumwobenen Koselbruch, während der großen Sommerferien ein Open-Air-Kino-Angebot. Als gemeinsame Veranstalter fungieren der örtliche Krabatmühlenverein und das CineMotion Hoyerswerda. Mehr…
Ziel: Jugend in der Heimat halten

Ziel: Jugend in der Heimat halten Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Europaweites Projekt zur Weiterentwicklung kommunaler Bildungslandschaften im Aufbau

Hoyerswerda Ihre Jugendlichen in der Heimat halten ist erklärtes Ziel einiger Städte in Europa, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Dabei geht es um die nötigen Voraussetzungen – von Lehrstellen über Arbeitsplätze bis zur Kinderbetreuung. Mehr…
Weißwasser
Start für den neuen Boxberger Bürgermeister

Start für den neuen Boxberger Bürgermeister Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Achim Junker tritt sein Amt in der Gemeindeverwaltung an

BoxbergSeit seinem Wahlsieg am 28. Juni konnte sich Achim Junker (CDU) mental darauf vorbereiten. Nun ist es soweit, der neue Bürgermeister von Boxberg hat seinen Dienst angetreten. Beim Start gab es eine Pflanze und nette Worte. Mehr…

Millionen für eine "lebendige Mitte"

Millionen für eine "lebendige Mitte" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Investitionsliste für Efre-Projekte in Weißwasser steht / Radwege, Denkmäler, Fernwärme

Weißwasser 21 Vorhaben wollte die Stadt Weißwasser über den Europäischen Fonds für die regionale Entwicklung (Efre) mit 80 Prozent gefördert bekommen. Für 15 dieser Projekte immerhin hat es jetzt in Dresden grünes Licht gegeben, verbunden jedoch mit einigen Hausaufgaben für die Stadt. Mehr…
Sachsen fahren an die Spitze

Sachsen fahren an die Spitze Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Oldtimerrallye-Veranstalter Walter Mahl will sich zurückziehen

Schönewalde Eine Familie aus Bad Muskau hat am Sonntag im Sonnewalder Ortsteil von sich Reden gemacht. Bei der Oldtimer-Rallye sahnten Katja und Daniel Rogenz und ihre Kinder Stella und Valentine ordentlich ab. Jetzt startete seine letzte Oldtimer-Rallye. Mehr…

Versicherung der Reinert Ranch lobt Belohnung für Hinweise aus

Polizeidirektion Görlitz startet Zeugenaufruf

Trebendorf Nach dem Brand einer Lagerhalle der Reinert Ranch in Trebendorf lobt die Versicherung des Eigentümers jetzt für Informationen, die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung des oder der Täter führen, eine Belohnung von insgesamt 2000 Euro aus, meldet die Polizeidirektion Görlitz. Kurz nach Männertag war die Lagerhalle für Heu und Stroh am Rohner Weg niedergebrannt. Mehr…