Anzeige
Nürburgring

EU-Kommission: Beihilfen für Nürburgring waren unzulässig

Brüssel/Mainz (dpa) Brüssel stuft staatliche Subventionen für den Nürburgring und den Flughafen Zweibrücken als ungerechtfertigt ein. Für den Verkauf der insolventen Rennstrecke gibt die EU-Kommission aber grünes Licht - ebenso wie für die Beihilfen für den Airport Hahn. Mehr…
Volkswagen

Volkswagens US-Absatzflaute hält an

Herndon (dpa) Volkswagen bleibt auf dem US-Automarkt auf Schrumpfkurs. Im September verkaufte die Kernmarke von Europas größtem Autobauer mit knapp 26 000 Neuwagen fast 19 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Mehr…
Hang Seng Index

Hongkong-Proteste beunruhigen Finanzmärkte

Hongkong (dpa) Die Proteste in Hongkong gegen die Regierung lösen an den Finanzmärkten zunehmend Sorgen aus. Noch scheint die Lage unter Kontrolle zu sein, doch Experten warnen: Sollte der Konflikt eskalieren, hätte es gravierende Auswirkungen für die asiatische Finanz-Metropole mit internationalen Folgen. Mehr…
Zalando

Zalando-Aktie tritt am ersten Börsentag auf der Stelle

Frankfurt/Main (dpa) Keine Kursgewinne für Zalando: Die Aktie des Online-Händlers ist an ihrem ersten Börsentag exakt auf dem Ausgabepreis von 21,50 Euro aus dem Handel gegangen. Beim ersten Kurs hatte es am Mittwochmorgen noch einen Sprung von rund zwölf Prozent auf 24,10 Euro gegeben. Mehr…

Sanierungsexperte Flöther Sachwalter bei Fahrradbauer Mifa

Sangerhausen Nach dem Insolvenzantrag des Fahrradherstellers Mifa in Sangerhausen hat das Amtsgericht Halle den Sanierungsexperten Lucas Flöther zum vorläufigen Sachwalter eingesetzt. Der Jurist soll den Vorstand des Unternehmens kontrollieren, über die Finanzen entscheiden und ein Gutachten zur Fortführung von Mifa erstellten, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Mehr…

Jeder zweite Abbrecher schmeißt erst gegen Ende der Ausbildung hin

Tübingen Prüfungsangst oder Stress mit den Kollegen: Wer seine Ausbildung abbricht, wirft häufig erst gegen Ende das Handtuch. Fast die Hälfte aller Abbrecher (45 Prozent) geben mehr als ein Jahr nach Beginn der Lehre auf, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Erhebung des Tübinger Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) hervorgeht. Mehr…

Brüssel sieht Apples niedrige Steuern in Irland als Staatsbeihilfe

Brüssel Die EU-Kommission geht davon aus, dass Apple in Irland jahrelang von unerlaubten Steuervergünstigungen profitiert hat. Die Brüsseler Wettbewerbshüter nehmen dabei zwei Vereinbarungen aus den Jahren 1991 und 2007 ins Visier, wie aus am Dienstag veröffentlichten Unterlagen hervorgeht. Mehr…

Autobauer Ford schockt Anleger

Aktie sackt nach Investorentag ab / Konzern verpasst schwarze Zahlen im Europa-Geschäft

Dearborn Beim Investorentag machen Firmen normalerweise Werbung für die eigenen Aktien. Ford misslang das zum Wochenbeginn gründlich. Denn der Autobauer kassierte sein zentrales Ziel für Europa. Mehr…
Umsatzsteuer-Voranmeldung

Fahndung wittert Steuerbetrug - 136 Millionen Euro

Frankfurt/Wiesbaden (dpa) Das Bundeskriminalamt (BKA) und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fahnden nach zwei mutmaßlichen Hintermännern einer Bande, die im Handel mit Umwelt-Zertifikaten rund 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben sollen. Mehr…
Jobsuchende in Madrid

Arbeitslosigkeit in Euro-Ländern bleibt hoch

Luxemburg (dpa) Die Arbeitslosigkeit in den Euro-Ländern bleibt unverändert hoch. Im August lag die Quote den dritten Monat in Folge bei 11,5 Prozent, meldet die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg. Mehr…
Seite: 12345 (5 Seiten)