Anzeige
Renault

Renault ruft halbe Million Clio- und Kangoo-Modelle zurück

Paris/Neuss (dpa) Der französische Autohersteller Renault ruft wegen möglicher Probleme für die Bremssysteme fast eine halbe Million Fahrzeuge zurück in die Werkstätten. Betroffen sind nach Angaben des Konzerns die Modelle Clio IV und Kangoo 2. Mehr…
Produktion in China

Taiwans Unternehmen verlassen China wegen steigender Löhne

Taipeh (dpa) Eine wachsende Zahl von Unternehmen aus Taiwan zieht sich wegen steigender Löhne und Gehälter aus China zurück. «China ist nicht mehr die Werkbank der Welt», sagte die Vizeministerin von Taiwans mächtigem Rat für wirtschaftliche Planung und Entwicklung, Kao Shien-quey. Mehr…
Neue Zehn Euro-Banknote

Notenbanken bringen neuen Zehn-Euro-Schein in Umlauf

Frankfurt/Main (dpa) Europas Verbraucher müssen sich an einen neuen Zehn-Euro-Schein gewöhnen. Von diesem Dienstag (23.9.) an wird die überarbeitete Banknote an Geldautomaten, Bankschaltern und Ladenkassen unters Volk gebracht - insgesamt 4,3 Milliarden Stück. Mehr…
Siemens Logo

Siemens vor Milliardenkauf in den USA 

München/Stuttgart (dpa) Der Elektrokonzern Siemens treibt seinen Umbau mit zwei Milliarden-Deals voran: Die Hausgerätesparte fällt ganz an Bosch, in den USA erwerben die Münchner den Ausrüster für die Öl- und Gasindustrie Dresser-Rand. Mehr…
Windenergie

Gabriel eröffnet Hamburger Windenergie-Messe

Hamburg (dpa) Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eröffnet am Montagabend (18.30 Uhr) die Messe WindEnergy in Hamburg. Mehr als 1200 Aussteller haben sich angemeldet; das macht die WindEnergy zum bislang größten Treffpunkt der Branche überhaupt. Mehr…
Anlieferung

Hamburger Windenergie-Messe steht im Zeichen des Aufschwungs

Hamburg (dpa) In der kommenden Woche öffnet zum ersten Mal die Hamburger Messe WindEnergy (23.-26.9.) ihre Tore. Vorausgegangen war ein langwieriger Streit mit der Messegesellschaft im nordfriesischen Husum, wo zuvor über viele Jahre die Leitmesse der Branche ausgetragen wurde. Mehr…
Opel

Opel bekräftigt: Rückkehr in Gewinnzone spätestens 2016

Rüsselsheim (dpa) Der Autobauer Opel hält an seinem Ziel fest, spätestens 2016 wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Das Unternehmen habe «die Rückkehr in die Gewinnzone zur Mitte der Dekade fest im Visier», bekräftigte Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert im Interview der «Automobilwoche». Mehr…
Joe Hockey

G20 wollen Weltwirtschaft ankurbeln

Cairns (dpa) Infrastrukturprojekte sollen die schwächelnde Weltwirtschaft nach dem Willen der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) wieder richtig in Gang bringen. Mehr…
Air-France-Maschine

Air-France-Piloten verlängern ihren Streik

Paris (dpa) Angesichts weiterhin verhärteter Fronten verlängern die Piloten von Air France ihren bereits einwöchigen Streik um nochmals vier Tage. Eine Abstimmung der größten Pilotengewerkschaft ergab nach Angaben vom Samstag eine klare Mehrheit für einen Arbeitsausstand bis kommenden Freitag. Mehr…
Seite: 12345 (5 Seiten)