Anzeige
Flugbegleiter

Flugbegleiter stimmen Arbeitskämpfen bei Airlines zu

Frankfurt/Main (dpa) In der deutschen Luftfahrtindustrie sind weitere Arbeitskämpfe näher gerückt. Nach den Lufthansa-Piloten der Vereinigung Cockpit haben nun auch die in der Gewerkschaft Ufo organisierten Flugbegleiter in einer Urabstimmung prinzipiell grünes Licht für Streiks gegeben. Mehr…
New York Stock Exchange

Burger-Kette Shake Shack erobert die Börse im Sturm

New York (dpa) Während der Fastfood-Primus McDonald's mit Problemen kämpft, ist der kleinen New Yorker Burgerkette Shake Shack ein beeindruckendes Börsendebüt gelungen. Zum Handelsschluss am Freitag schoss der Kurs um über 118 Prozent auf 45,90 Dollar hoch. Mehr…
Wall Street

US-Wirtschaft drosselt Tempo

Washington (dpa) Die US-Wirtschaft hat sich nach einem fulminanten Halbjahr wieder deutlich abgeflaut. Im vierten Quartal letzten Jahres legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr gerechnet um 2,6 Prozent zu, wie das Handelsministerium in Washington in einer ersten Schätzung mitteilte. Mehr…
Amazon

Amazon verzückt Börse auch mit gesunkenem Gewinn

Seattle (dpa) Amazon hat im vergangenen Weihnachtsgeschäft zwar weniger verdient, die Börsianer aber trotzdem begeistert. Der Gewinn des weltgrößten Online-Einzelhändlers sank im Jahresvergleich um gut zehn Prozent auf 214 Millionen Dollar. Mehr…
Lufthansa

Lufthansa: Schlichtung für Kabinenpersonal kommt nicht voran

Frankfurt/Main (dpa) Die geplante Schlichtung im Tarifkonflikt von rund 19 000 Flugbegleitern der Lufthansa kommt nicht voran. Das Unternehmen und die Kabinen-Gewerkschaft Ufo haben sich noch nicht auf einen Schlichter geeinigt, wie beide Seiten auf Nachfrage erklärten. Mehr…
Arbeitslosigkeit in Euroländern

Arbeitslosigkeit in Euroländern auf Zwei-Jahres-Tief

Luxemburg (dpa) Die Arbeitslosigkeit in den Euroländern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Die Spanne zwischen den Staaten ist aber groß: Während Deutschland von allen 28 EU-Staaten am besten dasteht, ist die Lage in Griechenland weiter düster. Mehr…
Verbraucherpreise

Verbraucherpreise in Euroländern sinken noch schneller

Luxemburg (dpa) Der Ölpreis-Absturz lässt die Verbraucherpreise in den Euroländern noch schneller sinken. Im Januar lag das Preisniveau um 0,6 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit. Mehr…
Seite: 1234567 (7 Seiten)