Anzeige
Stahlproduktion

Licht und Schatten in der Stahlbranche

Düsseldorf/Frankfurt (dpa) Die Stahlindustrie profitiert Brancheneinschätzungen zufolge zwar gerade von steigender Nachfrage, in Europa stehe aber jeder zweite Job auf der Kippe. Mehr…
Arbeitnehmer oft zufrieden mit ihren Chefs

Arbeitnehmer oft zufrieden mit ihren Chefs

Gütersloh (dpa) Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland sind einer Umfrage zufolge ziemlich zufrieden mit ihren Vorgesetzten. Obwohl gerne mal auf ihn geschimpft wird: 78 Prozent der Beschäftigten sind zufrieden mit ihrem Chef, von den unter 29-Jährigen sagen dies sogar 83 Prozent. Mehr…
Zalando

Börsengang bringt Zalando 605 Millionen Euro

Frankfurt/Berlin (dpa) Der Online-Modehändler Zalando wird bei seinem Börsengang 605 Millionen Euro einnehmen. Das Berliner Unternehmen legte den Ausgabepreis der Aktien am Montag auf 21,50 Euro fest. Mehr…
Arbeitslosenzahlen

Herbstaufschwung senkt Arbeitslosigkeit auf 2,808 Millionen

Nürnberg (dpa) Mit dem Beginn des jährlichen Herbstaufschwungs ist die Erwerbslosigkeit in Deutschland um 94 000 auf 2,808 Millionen gesunken. Die Arbeitslosenquote nahm um 0,2 Punkte auf 6,5 Prozent ab, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. Mehr…
Streik

Fünfter Lufthansa-Streik bringt kaum sichtbares Chaos

Frankfurt/Main (dpa) Ohne sichtbares Chaos am Frankfurter Flughafen hat die fünfte Streikwelle der Lufthansa-Piloten in diesem Jahr begonnen. «Unser Plan geht auf. Es sieht nach einem sehr ruhigen Tag am Flughafen aus», erklärte ein Sprecher der Lufthansa. Mehr… (1)
Opel

Nächste Runde im Verfahren um Aus des Opel-Werks Bochum

Darmstadt (dpa) Der Streit zwischen dem Betriebsrat des Bochumer Opel-Werkes und dem Autobauer ist am Dienstag vor dem Landgericht Darmstadt fortgesetzt worden. Nachdem im Mai der Versuch gescheitert war, den Streit gütlich beizulegen, will der Vorsitzende Richter Werner Schäfer nun Zeugen hören. Mehr…
Fahrradbauer Mifa tritt voll auf die Bremse

Fahrradbauer Mifa tritt voll auf die Bremse Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Insolvenz beantragt / Neue Partner gesucht

Sangerhausen Glückstaumel bei der Traumhochzeit an der Côte d'Azur, Sorgen um die Arbeitsplätze in Sangerhausen: Der Fahrradhersteller Mifa mit seinem gerade neu vermählten Großaktionär Carsten Maschmeyer hat Insolvenz beantragt. Das Geschäft soll weitergehen. Mehr…

Inflation in Deutschland verharrt bei 0,8 Prozent

Wiesbaden Die Inflation in Deutschland verharrt auf dem tiefsten Stand seit mehr als vier Jahren. Für September errechnete das Statistische Bundesamt nach Angaben vom Montag einen vorläufigen Wert von 0,8 Prozent. Mehr…

Bahn stemmt sich gegen Fernbus-Konkurrenz

Wettbewerber wachsen stark / Konzern schreckt für seine Fernzüge vor Preiserhöhungen zurück

Berlin Ein normaler Montag am Zentralen Omnibusbahnhof von Berlin: Reisebusse Stoßstange an Stoßstange, leuchtend grün, gelb und blau. Die Lautsprecher kündigen heute mehr als 250 Busse an. Mehr…

Telekom beschleunigt Internet-Telefonie

Konzern spricht wegen Regulierungsvorgaben sogar Kündigungen aus

Bonn/Berlin Die Deutsche Telekom beschleunigt den Umstieg zum Telefonieren über das Internet in einigen Regionen mit Kündigungen der bestehenden Verträge. Es gehe vor allem um die ersten Netze mit dem besonders schnellen VDSL-Internet, die in 53 Städten eingerichtet worden seien, sagte der zuständige Telekom-Manager Ingo Hofacker in Bonn. Mehr…

Ex-Vorständen der Hypo Real Estate droht der Prozess Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Vorwurf der Staatsanwaltschaft München: Lage des Konzern nicht richtig dargestellt

München Die Münchner Staatsanwaltschaft hat nach der Bayern-LB erneut einen kompletten ehemaligen Bankvorstand angeklagt: Acht einstige Top-Manager der Hypo Real Estate um Vorstandschef Funke sollen die Lage des Konzerns in der Finanzkrise nicht richtig dargestellt haben. Mehr…
Zalando

Börsengang bringt Zalando 605 Millionen Euro

Frankfurt/Berlin (dpa) Der Online-Modehändler Zalando wird bei seinem Börsengang 605 Millionen Euro einnehmen. Das Berliner Unternehmen legte den Ausgabepreis der Aktien am Montag auf 21,50 Euro fest. Mehr…
Sicherheitskräfte

Misshandlungsskandal weitet sich aus

Ermittlungen gegen zwei weitere Wachmänner

Burbach/Essen In Nordrhein-Westfalen werden immer mehr Misshandlungsvorwürfe in Flüchtlingsunterkünften laut. Auch in Essen und Bad Berleburg soll es Übergriffe gegeben haben. Die Bundesregierung fordert Aufklärung. Mehr…
Seite: 12345 (5 Seiten)