Anzeige
ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1 verliert einzige Frau im Vorstand

München (dpa) Erneut verliert ein deutscher Konzern eine Vorstandsfrau. ProSiebenSat.1 bestätigte am Freitag in München, dass Personalvorstand Heidi Stopper das Fernsehunternehmen zum Ende des Monats auf eigenen Wunsch verlässt. Mehr…
Urteil: Gepäckgebühren sind zulässig

Urteil: Gepäckgebühren sind zulässig Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Fluggesellschaften dürfen Zusatzgebühren verlangen, wenn diese klar vorherzusehen sind

Luxemburg Schnäppchen mit Haken: Wer einen sensationell günstigen Flug bucht, muss mit weiteren Kosten rechnen. Zum Beispiel für Koffer und Taschen. Das ist rechtens, urteilt der Europäische Gerichtshof. Mehr…
Langenscheidt gewinnt Farbenstreit vor Gericht

Langenscheidt gewinnt Farbenstreit vor Gericht

Der Bundesgerichtshof hat entschieden – Die Farbe "Gelb" darf vom Konkurrenten nicht mehr verwendet werden

Karlsruhe Der Wörterbuchverlag Langenscheidt hat den Markenrechtsstreit um die Farbe Gelb gegen einen Konkurrenten gewonnen. Dieser darf die Farbe nun nicht mehr verwenden, wie der Bundesgerichtshof am Donnerstag in Karlsruhe entschied. Mehr…

Piloten von Air France wollen weiterhin streiken

Paris Der Streik der Piloten von Air France hat auch am vierten Tag des Ausstands für massive Behinderungen im Flugverkehr gesorgt. Angesichts verhärteter Fronten zwischen Piloten und der Fluggesellschaft wurden auch am Donnerstag etwa 60 Prozent der Starts gestrichen. Mehr…

Größeres Interesse für IT aus Deutschland nach NSA-Skandal

München Als Folge des Abhör-Skandals um den Geheimdienst NSA planen IT-Entscheider in deutschen Unternehmen, verstärkt Geräte und Dienstleistungen der Informationstechnik aus Deutschland einzukaufen. Bei einer Umfrage des Beratungsunternehmens Pierre Audoin Consultants (PAC) erklärten 44 Prozent der befragten Manager, sie würden "bestimmt" verstärkt IT-Lösungen "Made in Germany" als Folge des NSA-Skandals nutzen. Mehr…
Larry Ellison

Oracle-Chef Ellison tritt als CEO zurück

Redwood Shores (dpa) Der CEO des US-Software-Konzerns Oracle, Larry Ellison, gibt sein Amt ab. Der Gründer des SAP-Wettbewerbers wird künftig dem Verwaltungsrat vorstehen und sich als CTO um die technische Entwicklung kümmern, wie das Unternehmen mitteilte. Mehr…
New Yorker unterliegt Levi's

New Yorker muss Schadenersatz an Levi's zahlen

Hamburg (dpa) Die Po-Hosentaschen sind der Knackpunkt gewesen: Im Streit um Jeans-Plagiate muss die deutsche Modekette New Yorker Schadenersatz an den US-Jeanshersteller Levi's zahlen. Die genaue Höhe ist noch offen, Levi's verlangt 50 Euro pro verkaufter Hose. Mehr…
Jens Weidmann

EZB-Rat: Weidmann darf im Mai erstmals nicht mitstimmen

Frankfurt/Main (dpa) Im Mai 2015 darf Bundesbank-Vorstand Jens Weidmann erstmals keine Stimme bei den geldpolitischen Entscheidungen im Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) abgeben. Das teilte die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mit. Mehr…
Chemiekonzern Bayer

Bayer spaltet Kunststoffsparte ab

Leverkusen (dpa) Der Pharma- und Chemieriese Bayer steht vor einem der größten Umbrüche in seiner Geschichte: Nach der traditionsreichen Chemie vor zehn Jahren plant der Vorstand nun auch die Abspaltung der Kunststoffsparte sowie deren Börsengang. Mehr…
Seite: 12345 (5 Seiten)