Regionale Wirtschaft
Rechtsrisiken reißen Deutsche Bank in Verlustzone

Rechtsrisiken reißen Deutsche Bank in Verlustzone

Aufsichtsrat baut Vorstand um und bestellt neuen Finanzchef

Frankfurt/MainDie Liste der Rechtsstreitigkeiten bei der Deutschen Bank ist lang, eine Ende nicht abzusehen. Um die Probleme in den Griff zu bekommen, baut das größte deutsche Geldhaus den Vorstand um. Mehr…

Wirtschaft
Neue Starbucks-Filiale

Starbucks bleibt auf Wachstumskurs

Seattle (dpa) Die Kaffeekette Starbucks wächst weiter kräftig. Im vierten Geschäftsquartal bis Ende September stieg der Umsatz um zehn Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 4,2 Milliarden Dollar (3,3 Mrd. Euro), teilte das Unternehmen mit. Mehr…

Banker und Finanzminister

BayernLB zahlt dem Freistaat 1,1 Milliarden Euro zurück

München (dpa) Die BayernLB kommt durch den Verkauf ihres Milliarden-Portfolios fauler Hypothekenpapiere bei ihren Aufräumarbeiten voran. Damit könnten vorzeitig rund 1,1 Milliarden Euro an den Freistaat Bayern zurückgezahlt werden, teilte die Bank mit. Mehr…