"Die Barbara" wird in Anlehnung an das Hirtenmädchen gekürt, das im Mittelalter die Menschen mit klarem Elsterwasser von der Pest geheilt haben soll. Gekürt wird sie im Rahmen des morgigen Kurkonzertes im Kurpark, das im 20. Jahr des Bestehens des Kurstadt-Singkreises ab 15 Uhr ein Chorkonzert wird. "Mit dem Männerchor 1864 Mühlberg und dem Frauenchor Gröden haben wir uns Gastchöre eingeladen, auf die wir uns sehr freuen", so Vereinsschef Klaus Rymer.