Erstmalig stellt sich die Peitzer Bibliothek gemeinsam mit den Sozialarbeitern vom Amt Peitz mit ihren Büchern und einer Bastelstraße vor. Zum Abschluss des Sommerfestes gibt es einen musikalischen Umzug. (pm/kg)