Anzeige

Aus dem Leben eines ungewöhnlichen Preußen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

ZDF-Film über Fürst Pückler hatte im ausgebuchten Cottbuser Kino Weltspiegel Premiere

Cottbus „Fürst Pückler – Playboy, Pascha, Visionär“, die im vergangenen Jahr in Bad Muskau, Branitz und an vielen anderen Lebensstationen des Fürsten gedrehte ZDF-Dokumentation, wurde am Sonntagnachmittag bei ihrer Premiere im ausgebuchten Cottbuser Kino „Weltspiegel“ gefeiert. Wer keinen Platz mehr bekam, konnte sie anderthalb Stunden später auch im TV-Sender arte sehen. Mehr…

Bernd Buder leitet Cottbuser Filmfestival

Cottbus Das Filmfestival Cottbus hat nach einer internationalen Ausschreibung einen künstlerischer Leiter für die kommenden fünf Jahre gefunden. Wie das Festival weiter mitteilt, ist mit Bernd Buder der bisherige Programmdirektor, der die künstlerische Leitung zwei Jahre lang stellvertretend für den ausgeschiedenen Roland Rust übernommen hatte, auch der zukünftige künstlerische Leiter. Mehr…
Routiniert und wenige großen Emotionen

Routiniert und wenige großen Emotionen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Bei der 50. Ausgabe der Goldenen Kamera in Hamburg blieben die spektakulären Momente aus

Hamburg Mit kleinen Witzchen und wenigen großen Emotionen wurde in Hamburg die Jubiläums-Show der Goldenen Kamera ausgetragen. Internationale Stars tanzten gemeinsam mit deutschen Größen auf der Bühne – die spektakulären Momente blieben jedoch aus. Mehr…

Autoren um Grass beklagen Ignoranz der Politik

Lübeck Nobelpreisträger Günter Grass hat kritisiert, dass die Politik Proteste von Schriftstellern weitgehend ignoriert. Weder von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) noch von der Öffentlichkeit werde reagiert, wenn Schriftsteller Position bezögen, sagte Grass (87/"Die Blechtrommel") am Wochenende beim 10. Mehr…
"Was alle angeht, können nur alle lösen"

"Was alle angeht, können nur alle lösen" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Dürrenmatts "Die Physiker" am Sonnabend vom Senftenberger Premierenpublikum gefeiert

Senftenberg "Die Welt ist ein Irrenhaus." Mit diesem ersten, etwas hilflosen Fazit hat sich so manch ein Senftenberger Theaterbesucher am späten Sonnabend nach der Premiere von Friedrich Dürrenmatts "Die Physiker" den Mantel übergestreift. Da hatte das muntere Spiel aber auch schon das Nachdenken über ein vergessen geglaubtes Ethos von der Verantwortung des Einzelnen in der Gesellschaft angeschubst. Mehr…
Dandy und Gartenkünstler

Arte zeigt am Sonntag eine Doku über Fürst Pückler Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Filmteam lädt zur Premiere in den Cottbuser Weltspiegel ein

Cottbus/Bad Muskau Hunderttausende zieht es jährlich in die riesigen Pückler-Parkanlagen in der Lausitz. Fürst Pückler war aber mehr als ein genialer Gartenkünstler. Eine Doku zeigt ihn als Lebemann und Frauenheld. Mehr…

"Sonderklasse"-Werke Paul Klees in Leipzig

Leipzig In Leipzig ist vom heutigen Samstag an eine Ausstellung mit besonderen Werken von Paul Klee (1879-1940) zu sehen. Das Museum der bildenden Künste zeige unter dem Titel "Paul Klee – Sonderklasse, unverkäuflich" Bilder, die der Künstler dem Kunstmarkt habe entziehen wollen, sagte Museumsdirektor Hans-Werner Schmidt am Freitag. Mehr…
"Das Symbol eines brutalen Kapitalismus"

"Das Symbol eines brutalen Kapitalismus" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Wirtschafts-Staatssekretärin Iris Gleicke, Ost-Beauftragte der Bundesregierung, spart nicht mit Kritik

Berlin Zum Jubiläum der Treuhandanstalt spart die Ost-Beauftragte der Bundesregierung, Wirtschafts-Staatssekretärin Iris Gleicke (SPD), nicht mit Kritik. Mehr…
Berühmt-berüchtigt: Die Treuhand wirkt bis heute nach

Berühmt-berüchtigt: Die Treuhand wirkt bis heute nach Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Am 1. März 1990 wurde die Gründung der Mammutanstalt beschlossen / Ziel war der Umbau der zum großen Teil maroden Planwirtschaft

Berlin Es gab kein historisches Vorbild, keine Blaupause. Und es war eine gigantische Aufgabe: der Umbau einer zum großen Teil maroden Planwirtschaft in eine Marktwirtschaft. Die Mammutanstalt Treuhand, die das organisierte, wurde vor 25 Jahren gegründet. Mehr…

Sorge um verunglücktes Literatur-Ehepaar Routschek Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Zustand Wochen nach dem Unfall noch kritisch

Cottbus Auch sechs Wochen nach einem schweren Verkehrsunfall des bekannten Cottbuser Schriftstellers Dr. Helmut Routschek und seiner Ehefrau Susanne ist ihre Familie in großer Sorge um den Gesundheitszustand der Eltern. Mehr…
Nach Außenschau der Blick nach innen

Nach Außenschau der Blick nach innen

Zweiter Teil der Ausstellung "Weltenwechsel" mit DDR-Malerei und Heutigem im Kunstmuseum dkw in Cottbus

Cottbus Mit der zweiten Ausstellung "Weltenwechsel" im Cottbuser Kunstmuseum dkw ist nunmehr ein wesentlicher Teil der Kunstsammlung Seiz aus Reutlingen mit Kunst von Künstlern aus den 80er-Jahren der DDR vorgestellt. Die historische wie künstlerische Originalität der Präsentation liegt in der Erweiterung des ausgewählten Sammlungsbestandes mit aktuellen Arbeiten der Künstler, mit denen die Sammlung vor gut 30 Jahren begonnen wurde. Mehr…
"Die Geschichte rückt uns auf die Pelle"

"Die Geschichte rückt uns auf die Pelle"

Interview mit Thomas Rühmann alias Dr. Heilmann, der in der Lausitz "Sugar Man" ins Leben zurückholt

Thomas Rühmann kommt am 6. März im Trio ins Staatstheater Cottbus und einen Abend darauf in die Hoyerswerdaer Kulturfabrik. Im RUNDSCHAU-Interview verrät der aus der ARD-Fernsehserie "In aller Freundschaft" als Chefarzt Dr. Heilmann bekannte Schauspieler, wie "Sugar Man" in der Lausitz ins Leben zurückgeholt wird. Mehr…
Ostdeutsche Wende-Jugend im Rausch

Ostdeutsche Wende-Jugend im Rausch

"Als wir träumten": Andreas Dresen hat den Bestsellerroman des Leipzigers Clemens Meyer verfilmt

Berlin Sein Debütroman "Als wir träumten" machte den Leipziger Clemens Meyer vor knapp einem Jahrzehnt auf einen Schlag berühmt. Jetzt hat Andreas Dresen die wilde Wende-Geschichte für das Kino verfilmt. Mehr…
Seite: 123 (3 Seiten)