Schlagwort: Ungarn

Neues Gesetz in Ungarn kostet Österreichs Banken Millionen

Wegen eines neuen Kreditgesetzes in Ungarn müssen Österreichs Banken Millionenverluste hinnehmen. Die Erste-Gruppe rechnet mit Kosten in Höhe von bis zu 360 Millionen Euro, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte. Raiffeisen International geht davon aus, rund 240 Millionen Euro zurückzahlen zu müssen. Die beiden Institute gehören zu den größten ausländischen Banken in Ungarn. Mehr[+]

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Konjunkturdaten belasten

Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Mittwoch mehrheitlich nachgegeben. Anders als die westeuropäischen Aktienmärkte konnten sie sich nicht gegen schwache Konjunkturdaten stemmen. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hatte sich im September den fünften Monat in Folge eingetrübt, wie das Ifo-Geschäftsklima zeigte. Mehr[+]