Schlagwort: Schlieben

Landratskandidatin Iris Schülzke: Warum eine Bodenständige ihr Nest verlassen will

Resolut, geradeheraus und bodenständig— auf diese drei Eigenschaften kann man Iris Schülzke festnageln. Die 50-jährige Schliebener Amtsdirektorin hält die Fäden in ihrem Amt seit 18 Jahren fest in der Hand. Jetzt hat sie ein neues Ziel im Blick. Sie möchte Landrätin des Elbe-Elster-Kreises werden. Sollte sie den Sprung in die Kreisverwaltung schaffen, will sie an ihrer Art nichts ändern: resolut, geradeheraus und bodenständig. Mehr[+]

Weht jetzt in Schlieben ein neuer Wind?

Am Dienstagabend hat sich im Schliebener "Ratskeller" das erste Stadtparlament der Region nach der Neuwahl konstituiert. Die Übergabe der Tagungsleitung, die an sich "nur" ein formaler Akt ist, war für Ex-Bürgermeister Helmut Richter, der seit 1992 die Geschicke der Stadt an vorderster Front maßgeblich mitbestimmte, sicher kein unbedeutender Moment. Auch wenn er sich das nicht anmerken ließ, sondern der Gewinnerin der Schliebener Wahl noch einmal ausdrücklich gratulierte und ihr "Erfolg für die Stadt" wünschte. Mehr[+]