Folgen des Tschernobyl-Unglücks sind in Wäldern der Region immer noch messbar

Pilze strahlen noch immer radioaktiv Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Lieberose
Pilze strahlen noch immer radioaktiv

Lieberose/Frankfurt (Oder)Am 26. April jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zum 28. Mal. Obwohl fast drei Jahrzehnte seit dem Unfall in diesem sowjetischen Kernkraftwerk vergangen sind, beschäftigen die Auswirkungen noch heute die Behörden. Nach wie vor sammeln Förster Waldpilze, die auf ihre Radioaktivität getestet werden. Mehr…

Welt
Lokales

Unternehmen fürchten um Cottbus Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Wissenschaftsstandort durch Hängepartie um BTU gefährdet / Stadt schwach bei Innovation

CottbusDie neuerliche Hängepartie um die BTU treibt der Cottbuser Unternehmerschaft Sorgenfalten auf die Stirn. Sie fürchten um den Wissenschaftsstandort und ihren Nachwuchs. Der erarbeitete Ruf beider Hochschulen hat längst Kratzer, erklären die Geschäftsleute. Das könnte noch dramatische Folgen für die Stadt haben. Mehr… (1)

Polizeiensatz

Frust, wenn kein Streifenwagen kommt

HerzbergWährend der Vorstellung der Statistik gab es eine Frage nach der Dunkelziffer bei Diebstählen. Allein in Finsterwalde sei im Stadtgebiet in 20 Fällen ein Schaden von 10 000 Euro entstanden und jedes Mal habe die Staatsanwaltschaft die Vorgänge eingestellt, so Bürgermeister Jörg Gampe (CDU). Mehr…

Von der Faszination des Osterreitens

Von der Faszination des Osterreitens Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Steigendes Medien- und Zuschauerinteresse / Vermarktung der Prozession lehnt Wittichenau strikt ab

WittichenauDas Medien- und Zuschauerinteresse an den Osterreiterprozessionen in der Lausitz wächst. Je nach Witterung stehen nach Schätzungen der Polizei 30 000 bis 60 000 Zuschauer an den neun Prozessionswegen. Am Weg der größten Prozession, zwischen Wittichenau und Ralbitz, waren es zuletzt bis zu 11 000 Zuschauer. Wir fragten Gastwirte, Reiseveranstalter und Prozessionsteilnehmer, wie sie mit dem wachsenden Interesse umgehen. Mehr…

Kaiserliche Affen residieren nun in Jocksdorf

Kaiserliche Affen residieren nun in Jocksdorf Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Kaiserschnurrbarttamarine sind aus dem Magdeburger Zoo eingetroffen

JocksdorfEine neue Tierart ist in den Affen-Zoo Jocksdorf eingezogen: die Kaiserschnurrbarttamarine. Die nur rund 450 Gramm schweren Affen stammen aus dem Magdeburger Zoo. Mehr…

Energie Cottbus

Kaputtsparer? "Schwachsinn!" Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

FUSSBALL FCE-Präsident Lepsch rückt im Rundumschlag die teure Mannschaft in den Fokus

CottbusNach dem trostlosen 1:1 (0:0) gegen den FC St. Pauli hat sich der scheidende Energie-Präsident Ulrich Lepsch gegen die öffentliche Kritik gewehrt. Mehr… (5)

Spremberg | 20.04.2014
Osterfeuer in Spremberg
Konzert Kreuzkirche
Cottbus | 19.04.2014
Konzert Kreuzkirche
Dissen Ostersingen
Cottbus | 19.04.2014
Ostergesang in Dissen
Spremberg | 19.04.2014
Ostereiermarkt in Spremberg
Spremberg | 20.04.2014
Waleien mit dem Jugendklub Erebos
Osterfeuer in Doberlug Kirchhain und Zobersdorf
Doberlug Kirchhain | 18.04.2014
Osterfeuer in Doberlug-Kirchhain
17.04.2014 - CB-Center - Sekt in the City
Cottbus | 17.04.2014
Sekt in the City | CB-Center
SeitenquiZ 91 - Drinnen vs. Draussen
Cottbus | 15.04.2014
91. SeitenquiZ im Manali
15.04.2014 - CB-Center - Willma tansen - Schaumparty
Cottbus | 15.04.2014
Willma tansen - Schaumparty | CB-Center
Willma Tansen - SCHAUMPARTY --- CB-Cottbus
Cottbus | 15.04.2014
Willma Tansen - SCHAUMPARTY
12.04.2014 - BTU-Audimax - Sweet Sensation - 7 Jahre Birthday
Cottbus | 12.04.2014
Sweet Sensation - 7 Jahre Birthday | BTU-Audimax
THE LAST NIGHT IN MANHATTAN+++EASTERSPECIAL+++
Sonnewalde | 11.04.2014
THE LAST NIGHT IN MANHATTAN EASTERSPECIAL | Manhatten
RUNDSCHAU Baby
Lausitz | 01.03.2014
Babygalerie März 2014
Lausitzer Nachwuchs
Lausitz | 01.02.2014
Babygalerie Februar 2014
Lausitzer Nachwuchs
Lausitz | 09.01.2014
Babygalerie Januar 2014
Lausitzer Nachwuchs
Lausitz | 11.12.2013
Babygalerie Dezember 2013
Lausitzer Nachwuchs
Lausitz | 01.11.2013
Babygalerie November 2013
Lausitzer Nachwuchs
Lausitz | 01.10.2013
Babygalerie Oktober 2013
Mitmachen
Anzeigen
NON-STOP

Gewinnspiel NON-STOP

Bill Marks (Liam Neeson), langgedienter U.S. Federal Air Marshal, ist seinen Job über den Wolken leid. Doch der heutige Transatlantikflug wird für den Sicherheitsbeamten alles andere als routiniert: Kurz nach dem Start erreichen Marks Textnachrichten von einem Fremden. Solange nicht 150 Mio $ auf ein geheimes Konto geflossen sind, droht der unbekannte Absender alle 20 Minuten einen Passagier zu töten. Mehr[+]

Brennpunkte
Lokales
Wenn zum Osterfeuer die Sirenen heulen

Wenn zum Osterfeuer die Sirenen heulen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Großübung der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Amt Altdöbern mit 48 Kameraden am stillgelegten Schweinestall in Bahnsdorf

BahnsdorfFür 48 Feuerwehrleute aus Neu-Seeland, Neupetershain und Altdöbern fanden die Ostervorbereitungen am Gründonnerstag ein jähes Ende. Reinigungs-, Garten- oder Küchengeräte wurden fallen gelassen, um dem Ruf der Sirenen zu folgen und ins Depot zu eilen. Mehr…

Der Abriss in Guben geht weiter

3000 Wohnungen sollen noch abgerissen werden Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Stadtumbaustrategie ist nur Bestandsanalyse / Abgeordnete und Bürger kritisieren Entwurf

GubenBis zum Jahr 2030 wird Guben knapp 30 Prozent weniger Einwohner haben. Mehr als 3000 Wohnungen stehen dann der Prognose zufolge leer. Mit ihrer neuen Stadtumbau-Strategie will die Neißestadt darauf reagieren, die Altstadt stärken und in der Obersprucke Wohnungen abreißen. Kritik an der vorgestellten Stadtumbau-Strategie äußern Stadtverordnete und Bürger. Mehr…

Land hilft Jüdischer Gemeinde in Cottbus

Land hilft Jüdischer Gemeinde in Cottbus Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Ankauf der Schlosskirche wird mit 582 000 Euro unterstützt / Glocke und Kreuze werden abgenommen

CottbusDas Land Brandenburg will den Ankauf der Cottbuser Schlosskirche durch den Jüdischen Landesverband mit einer Zuwendung von 582 000 Euro unterstützen. Seit 16 Jahren gibt es wieder eine Jüdische Gemeinde in der Stadt Cottbus. Sie hat ein Gemeindezentrum, aber bislang keine Synagoge. Mehr… (1)

Im Rosengarten lockt der Frühling

Im Rosengarten lockt der Frühling Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Wasserspiele und Brunnen sprudeln / Letzte Vorbereitungen für Saisoneröffnung am 1. Mai

ForstBei beinahe frühsommerlichen Temperaturen lassen sich an diesem Osterwochenende schon die schönsten Schnappschüsse im Forster Rosengarten machen. Die Brunnen fließen, die Wasserspiele funktionieren, die Tausenden Frühlingsblüher stehen in voller Pracht. Mehr…

Straftaten zum Car-Freitag-Treffen

Straftaten zum Car-Freitag-Treffen Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Hunderte Autofreunde unterwegs im Cottbuser Süden / Schilder gestohlen

CottbusUnter Einsatz eines Hubschraubers hat sich die Polizei am sogenannten Car-Freitag gegen Teilnehmer des Autofreunde-Treffens in Cottbus gestellt. So musste am Freitagabend in Richtung Sielow eine Straßensperre errichtet werden, um etwa 500 Car-Freitags-Teilnehmer den Weg in die Innenstadt zu versperren. Mehr…

Anzeige
Sport
Panorama
Kultur
Tüpfelhyänen können auch subversiv sein

Tüpfelhyänen können auch subversiv sein Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Sebastian Krämer als Kabarettist mit den Mitteln des Chansons an der Neuen Bühne Senftenberg

SenftenbergIm feinen Zwirn und mit ,,Ja, Hallo" betritt er wie zufällig die Bühne und singt davon, was er so alles kann und will mit den Besuchern des ... Mehr…

Er bleibt im Herzen von Millionen Lesern

Er bleibt im Herzen von Millionen Lesern Dieser Artikel ist Bestandteil unserer Premiuminhalte.

Meister des Magischen Realismus - Gabriel García Márquez ist tot

Berlin/Mexiko-StadtDie Familiensaga "Hundert Jahre Einsamkeit" sicherte ihm einen Platz in der Literaturgeschichte - damals reichte sein Geld nicht einmal fürs ... Mehr…

Anzeige
Multimedia
Reisen
Kino + Trailer
Gesundheit
Wissenschaft
PLANBAR-magazin.de

Werdet kreativ für Brandenburg!

LANDaktiv ruft zum Kreativ-Wettbewerb 2014 auf. Eure Aufgabe dabei ist es, ein Logo für einen Jutebeutel zu entwerfen, um die regionalen Produkte aus Brandenburg zu bewerben. Mehr…

Heiliges Feuer

Heiliges Feuer: Orthodoxe äthiopische Christen beten in der Grabeskirche in Jerusalem. Foto: Abir Sultan